Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Freitag, 19. November 2010

NATO-Gipfel in Portugal-Interview mit Tobias Pflüger zur neuen Nato-Strategie


19.November 2010 | Unser Politikblog

Im November 2010 will die NATO auf ihrem Gipfel in Lissabon ein neues strategisches Konzept verabschieden, dessen Entwurf sie auch erst mit seiner Verabschiedung der Öffentlichkeit präsentie-ren will. Im Mai 2010 wurde bereits ein Bericht einer Arbeitsgruppe unter Leitung von Madeleine Albright (ehem. US-Außenministerin und Mitglied des Council on Foreign Relations) mit Empfeh- lungen für das neue Konzept veröffentlicht.
Tobias Pflüger ist einer der bekanntesten Sicherheitspolitiker Deutschlands. Wir sprachen mit ihm über die Änderungen durch das strategische Konzept von 1999 und durch das jetzt auf Grund des Berichts vom Mai 2010 zu erwartende Konzept.
Während Art. 5 der Nordatlantikvertrags ein klares Bekenntnis zur NATO als Verteidigungsbündnis und zur Unterordnung des NATO-Rechts unter die Uno-Charta ist, enthalten die strategischen Konzepte auch Inhalte, die das friedliche Zusammenleben der Völker gefährden und damit die Legitimation der NATO als Ganzes in Frage stellen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen