Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Donnerstag, 27. Januar 2011

Heute Abend 19.00 Uhr ist es so weit. Volker Reusing geht mit Teil 2 "Macht und Menschenrechte" auf Sendung bei NN-Radio

.27.Januar 2011 | Unser Politikblog
Volker Reusing
Heute Abend 19.00 Uhr  ist es  so weit.  Volker Reusing geht mit Teil 2   "Macht und Menschenrechte" auf Sendung bei  NN-Radio.

 

Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" (mit Volker Reusing von Unser Politikblog)


(Bild: Europaparlament |Copyleft: Unser Politikblog)
Codewort “schreckliche Schönheit” – Teil 2 – der IWF und die Diktatur der Gläubiger

Auf dem EU-Gipfel vom 16./17.12.2010 wurde ein neuer Art. 136 Abs. 3 für den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union initiiert, der in nur
zwei Sätzen eine Blankett-Ermächtigung geben will vor allem für ein Staaten- insolvenzverfahren und für eine EU-Wirtschaftsregierung.


Der Blogger und Bürgerrechtler Volker Reusing erläutert im zweiten Teil der Reihe, was dieser Artikel mit dem Euro-Rettungsschirm und mit der Staaten-
inwsolvenz zu tun hat. Die lange Geschichte des systematischen Bruchs insbesondere von Grundrechten und universellen Menschenrechten durch Auflagen
des Internationalen Währungsfonds (IWF), der hinter den Kulissen die zentrale Rolle bei den Auflagen zum Euro-Rettungsschirm spielt, wird beleuchtet. Und
die bisher bekannten Mechanismen des geplanten Staateninsolvenzverfahrens werden dargestellt, und wie weit dieses privaten Banken hoheitliche Macht über
Staaten verleihen will. Nach dem Vortrag stellt Volker Reusing sich den Fragen der Zuhörer.

Podcast von Teil 1 der Sendung : Anhören Downloaden

 
Infokrieger-News NN-Radio: Ab 19.00 Uhr wird die Sendung ausgestrahlt  und kann unter folgenden Links erreicht werden :

http://infokriegernews.de:8000/radio128.mp3

http://www.infokriegernews.de:8000/radio128.mp3.m3u

Quellen:
[1]http://www.european-council.europa.eu/home-page/highlights/ready-to-stabilise-the-whole-eurozone.aspx?lang=de

[2]http://www.consilium.europa.eu/App/NewsRoom/loadDocument.aspx?id=347&lang=DE&directory=de/ec/&fileName=118604.pdf

Sorgen Sie für die Verbreitung dieses Artikels und für den
UNSER POLITIKBLOG bei
NN-Radio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen