Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Donnerstag, 24. März 2011

UNO Sicherheitsrat tagt zu Libyen-Krieg: Ban Ki Moon muss Bericht abliefern

Von Daniel Neun | 24.März 2011 Radio Utopie

UNO Generalsekretär Ban Ki Moon muss heute den im New Yorker Sicherheitsrat vertretenen 15 Regierungen einen Bericht zum Libyen-Krieg abliefern. Entsprechend Paragraph 12 der letzten Donnerstag durch den UNO Sicherheitsrat beschlossenen Resolution 1973 muss der Generalsekretär der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) den Mitgliedern im Sicherheitsrat spätestens nach sieben Tagen einen Bericht über die Umsetzung der Interventionsvollmacht abliefern.
Nach Beginn des Libyen-Krieges durch die Streitkräfte von Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada und der USA hatten sich mit Russland und China ausgerechnet die Veto-Schwachmächte im Sicherheitsrat über den Libyen-Krieg beschwert, die ihn durch ihre Enthaltung erst ermöglicht hatten.Weiterlesen »

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen