Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Donnerstag, 13. Februar 2014

Macht und Menschenrechte mit Elke Fimmen zur Ukraine und mit Leonidas Chrysanthopoulos zur Griechenland

Macht und Menschenrechte am Donnerstag, den 13.02.2014 auf Jungle Drum Radio -
diesmal im Gespräch mit Elke Fimmen (Büso) zur Ukraine, einer deutschen Synchronisation eines berühmten Telefonats über die Ukraine und mit dem Botschafter i. R. Leonidas Chrysanthopoulos (EPAM) zu Griechenland

Unser Politikblog | 13.02.2014

Der Parthenon wikipedia
Das Interview mit Elke Fimmen (1. stellvertretende Vorsitzende von der Partei Büso), beleuchtet die Proteste in der Ukraine. Welche politischen Gruppen stehen wo? Was hat das alles mit dem Entwurf eines EU-Ukraine-Partnerschaftsabkommens zu tun? Wo sind dabei Gefahren für den Frieden, und welche Lösungsmöglichkeiten sieht Büso?

Ein berühmtes Telefonat zwischen Ihrer Exzellenz, der US-Vizeaußenministerin Victoria Nuland und Seiner Exzellenz, dem US-Botschafter in der Ukraine, Herrn Geoffrety Pyatt, liegt nun auch in deutscher Synchronisation vor. Darin geht es u. a. um die Einschätzung zu drei führenden ukrainischen Oppositionspolitikern, und wie man diese sowie die UNO und die EU instrumentalisieren zum Zeitpunkt des Telefonats instrumentalisieren zu können geglaubt hat. Laut Wikipedia-Lexikon ist Ihre Exzellenz, Frau Nuland, verheiratet mit Robert Kagan, der u. a. Seniorpartner der Carnegie Endowment for International Peace, Stipendiat des German Marshal Fund und Mitbegrüder des Project for a New American Century ist.

Im Gespräch mit Leonidas Chrysanthopoulos, Vorstandsmitglied der Partei EPAM sowie ehemaliger griechischer Botschafter u. a. in Kanada und Polen, geht es um die Lage in Griechenland u. a. zu Pressefreiheit, Ernährung und gesundheitlicher Versorgung. Außerdem wird beleuchtet, welche Lösungsvorschläge EPAM hat für die Schuldenkrise, und warum sich EPAM für eine neue griechische Verfassung einsetzt.

MP3Download zum nachhören Interview mit Leonidas Chrysanthopoulos

MP3Download zum nachhören Komplette Sendung

Webseite von Büso

Webseiten von EPAM und EPAM International
http://epamhellas.gr/


An dieser Stelle finden Sie nach der Sendung auch das Youtube-Video und den MP3Download zum nachhören .

Laden Sie also die Seite öfters neu

Hinweis für die Sendungen ab Februar 2014:

Ab nächstem Jahr wird die Sendung „Macht und Menschenrechte“ regulär immer am 2. und am 4. Donnerstag im Monat zu hören sein.

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    vielen Dank für das sehr interessante Interview mit Frau Fimmen. Ernsthaft kritisieren - im Sinne der Verbreitung und Empfehlung an andere - möchte ich jedoch die technische Qualität. Das ständige Geklapper und Gerumpel lenkt stark ab. Bitte versucht das zu verbessern (nicht ins Mikro atmen, Poppschutz/Windschutz, dämpfende Materialien, Tischstativ oder mal ein Gerät wie das Zoom H1 in betracht ziehen -> Spendenaufruf?).
    Danke und inhaltlich absolut weiter so!

    AntwortenLöschen