Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Montag, 31. Januar 2011

Indien: Massenproteste gegen korrupte Regierung – Dreiundneunzigjähriger im Hungerstreik

Von petrapez | 30.Januar 2011 Radio Utopie

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du” – “Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt” Mahatma Gandhi
Am 30.Januar 1948 starb Mohandas Karamchand Gandhi – Mahatma Gandhi – in Neu Dehli.
Mahatma Gandhi (Wikipedia )
Aus Indien werden am heutigen Sonntag, den 30.Januar 2011, dem 63.Todestag von Gandi, grosse Kundgebungen aus mehreren Städten gemeldet.
In Neu-Dehli, Mumbai, Bangalore und vielen weiteren Metropolen gingen Zehntausende gegen die Regierung von Manmohan Singh auf die Strassen.
Die Demonstranten forderten die Gründung eines gesellschaftlichen Gremiums, die Entlassung korrupter Beamter und den Ausschluss von korrupten Politikern von den Wahlen. (1)
In Neu Dehli traten fünf Menschen aus Protest in den Hungerstreik. Unter ihnen befindet sich der dreiundneunzigjährige Schambu Datta:
“Wir sind bereit, unsere Leben zu opfern – für die Werte, für die sich Mahatma Gandhi eingesetzt hatte. Wir nehmen kein Essen zu uns, solange die Reaktion der Regierung ausbleibt.”
Mudjibur Akbar, Politexperte und Verleger sagte zu den landesweiten Protesten, zu denen die Opposition und Nichtregierungsorganisationen anlässlich des Todestages von Mahatma Gandhi aufgerufen hatten:
“Der Volkszorn in Indien ist Bestandteil der internationalen Bewegung gegen die korrupten Eliten, die das Volkseigentum für sich und ihre Familien ausrauben.“
Chandrababu Naidu, ehemaliger Ministerpräsident von Andhra Pradesh (1995-2004) und Mitglied der grössten Oppositionspartei Telugu Desam Party (TDP) sagte laut BBC, dass die Kampagne der “Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins für das Ausmass der Korruption” im Land dienen soll. (2)
Quellen:
(1) http://de.rian.ru/politics/20110130/258217087.html
(2) http://www.bbc.co.uk/news/world-south-asia-12295509

1 Kommentar: