Sendereihe: "Macht und Menschenrechte" ( Unser Politikblog TV) November - dann in anderem Format

Donnerstag, 3. März 2011

Sendereihe Macht und Menschenrechte Heute um 19.00 mit Volker Reusing von Unser Politikblog Europa und die Flüchtlinge

 03. März 2011 | Unser Politikblog

Volker Reusing

Sendereihe: "Macht und Menschenrechte"
(mit Volker Reusing von Unser Politikblog)

Europa und die Flüchtlinge

mit Frau Conni Gunßer vertritt "Afrique-Europe Interact", Herr Bischof Anba Damian ist Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche, und Karl Kopp ist Europareferent PRO ASYL.

am Donnerstag, den 03.03.2011 um 19.00 auf Net News Radio

Ab 19.00 Uhr wird die Sendung ausgestrahlt  und kann unter folgenden Links erreicht werden :



Die Sendung ist zu finden unter NN-Radio 1 und NN-Radio 2

Am Ende der Sendung steht Ihnen wieder das Hörertelefon zur Verfügung. Bitte
nutzen Sie auch während der Sendung schon vermehrt den Chat-Raum, damit möglichst viele Fragen beantwortet werden können."Hier zum Chatraum

Podcast von  der Sendung Europa und die Flüchtlinge :   Anhören  Downloaden




Conni Gunßer
Conni Gunßer ist Mitglied des Flüchtlingsrats Hamburg und des Bundesfachverbands "Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V." und vertritt "Afrique-Europe Interact" in der Sendung.
Wir möchten von ihr vor allem mehr erfahren über die Situation der afrikanischen Flüchtlinge und über die Flüchtlingskarawane aus Mali zum diesjährigen Weltsozialforum in Senegals Hauptstadt Dakar.



Bischof Anba Damian
Bischof Anba Damian ist Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland und damit höchster Repräsentant des Koptisch-Orthodoxen Patriarchen in Deutschland.
Die Ökumene ist ein großer Schwerpunkt seiner Arbeit. Darüber hinaus pflegt er Kontakte mit jüdischen und mit gemäßigten islamischen Organisationen und Gemeinden.
Es geht um die Situation der koptischen Christen und um einen Übergriff vom 23.02.2011 von Teilen der Armee gegen ein koptisches Kloster in Ägypten, und was wir in Deutschland und Europa ganz aktuell dazu beitragen können, damit die Demokratiebewegung gestärkt wird, und die koptischen Christen respektiert werden.

Karl Kopp ist Europareferen
Karl Kopp ist Europareferent. Er gehört dem Vorstand des Europäischen Flüchtlingsrates ECRE (European Council on Refugees and Exiles) an. Er ist verantwortlich für die Pressearbeit im europäischen Kontext sowie für die europaweite Vernetzung von PRO ASYL mit Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen.
Wir möchten mehr erfahren über die EU-Grenzschutzagentur Frontex, über den Umgang der EU mit der Genfer Flüchtlingskonvention, und über Fluchtursachen, und wer Profite mit Fluchtursachen macht.
www.proasyl.de


Der Übergriff vom 23.02.2011 von Teilen der Armee gegen ein koptisches Kloster in Ägypten





Sorgen Sie für die Verbreitung dieses Artikels und für den
UNSER POLITIKBLOG bei
NN-Radio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen